Das Komitee

Das Karnevalskomitee der Stadt Stolberg e.V. ist ein selbstständiger Regionalverband im „Bund Deutscher Karneval e.V.“ (BDK). Jeder Mitgliedsverein unseres Komitees ist automatisch Mitglied im BDK.

Der „Bund Deutscher Karneval e.V.“ (BDK) mit Sitz in Köln ist der weltweit größte nationale Karnevalsverband. Mit mehr als 5.100 Mitgliedsgesellschaften (mit rund 2,5 Mio. Einzelmitgliedern) in der ganzen Bundesrepublik ist er seit seiner Wiederbegründung nach dem Krieg im Jahre 1953 zu einer bedeutenden Bundesorganisation im Kulturleben Deutschlands geworden. Der BDK vereinigt die Karnevals-, Faschings- und Fastnachtsvereine in ganz Deutschland und fördert somit auch die landsmannschaftlich sehr unterschiedlichen Arten und Eigenheiten unseres Brauchtums.

Der BDK ist nicht nur gemeinnützig, sondern auch als „Träger der freien Jugendhilfe“ nach dem „Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG)“ bundesweit anerkannt.

Mit seinen diversen Fachausschüssen (z.B. Jugend-, Steuer-, Rechtsausschuss) gibt er jedem Mitgliedsverein notwendige Unterstützung, wenn dies gewünscht wird. Regelmäßige Informationen werden in der zweimal jährlich erscheinenden Info-Broschüre „Deutsche Fastnacht“ allen Mitgliedsvereinen zugestellt.

Der BDK ist gegliedert in 35 Regionalverbände, die sich um die Erhaltung und Förderung der regionalen Art, Karneval, Fasching oder Fastnacht zu feiern bemühen und ihren Mitgliedsvereinen vor Ort Hilfestellung bieten.

Das Karnevalskomitee der Stadt Stolberg e.V.  ist als Regionalverband im „Bund Deutscher Karneval e.V.“ (BDK) zuständig für die Stadt Stolberg. Dem Komitee sind derzeit 13 Gesellschaften angeschlossen.

Der Vorstand setzt sich aus Karnevalisten der Gesellschaften zusammen.

Der geschäftsführende Vorstand des Karnevalskomitees bildet sich wie folgt:

  • Komiteepräsident (1.Vorsitzender) Josef Behlau
  • Vize-Präsident (2. Vorsitzender) Michael Bartz
  • 1. Schatzmeister Manfred Essmajor
  • 2. Schatzmeister Brigitte Keldenich
  • Schriftführer Günter Goldmann
  • Jugendleiter Tobias Behlau

Darüber hinaus:

Der BDK und die angeschlossenen Verbände sind Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk. Über den BDK können die Vereine z.B. kostenlos Gruppenkarten für die Nutzung von Jugendherbergen beziehen.

Natürlich bieten wir auch an, verdiente Mitglieder der Mitgliedsvereine zu ehren. Hierfür steht der Verdienstorden des Komitees sowie von Seiten des BDK 3 weitere Verdienstorden zur Verfügung.