KG "Teuflische Jecke"

Der Verein stellt sich vor:


… AUS TRADITION ANDERS

– so feiern Stolbergs Jüngste Fastelovend … das ist unser Motto und so sind wir.

Die KG „Teuflische Jecke“ 2005 e.V. ist die im Altersdurchschnitt Jüngste Gesellschaft  im Stolberger Karneval und wir feiern Karneval mit viel Schwung, jedoch ohne die Traditionen zu vernachlässigen.

Kurzum, wir sind jung, frech und dynamisch!

Eckdaten der kurzen Geschichte:

– bereits im 1. Jahr des Bestehens (2005-2006) hatten wir einen Wagen im Stolberger Rosenmontagszug

–  in der Session 2009 – 2010 stellt die KG den Prinzen der Kupferstadt Stolberg Michael I.

–  1 Jahr später 2010-2011, den kompletten Hofstaat seiner Tollität der Kupferstadt Prinz Torsten I.

Darüber hinaus ist es uns gelungen über die Jahre eine hervorragende Tanzabteilung aufzubauen, deren Aushängeschild unsere Tanzgarde ist.

So wie mit unserem Biwak, mit seiner phänomenalen Aftershowparty,  eine herausragende Veranstaltung im Stolberger Karneval zu etablieren.

In der Session 2010-2011 wurde aus den Reihen der Garde unsere neue Showtanzgruppe ins Leben gerufen, welche bereits in ihrer ersten Session größere  Erfolge mit ihrem Tanz „Moulin Rouge“  feiern konnte.

Und da wir ja etwas anders sind, feierten die “Teuflischen Jecke” in der Session 2010-2011 Jubiläum !

5,5 Jahre Teuflische Jecke  –  11/2 (Elf halbe)

So sind wir, und wenn auch Sie jetzt Lust auf Karneval in „Teuflisch Jeckem“  Gewand bekommen haben, besuchen Sie uns einfach auf einer unserer Veranstaltungen.

Die Gesellschaft im Internet unter: www.teuflische-jecke.de